FAQ-Gutachten

Wozu braucht man überhaupt einen Kfz-Sachverständigen?
  • Schadenfeststellung nach einem Verkehrsunfall
  • Beweissicherung bei strittigem Unfallhergang
  • Fahrzeugbewertungen (Wertgutachten)
  • Oldtimergutachten
  • Plausibilitätsprüfung
Sie waren nicht schuld! Dann zahlt die Versicherung des Unfallgegners
Gibt es Ausnahmen von dieser Kostentragungspflicht?
Reicht es nicht aus, wenn die Versicherung des Unfallgegners einen eigenen Sachverständigen mit der Schadensfeststellung beauftragt?
Bei der Vielzahl freier Sachverständiger auf dem Markt - wie kann der Geschädigte überhaupt erkennen, einen seriösen qualifizierten Sachverständigen zu beauftragen?
Wer trägt die Kosten für den Sachverständigen bei Kaskoschadensfällen?
Ist es nicht günstiger, bei einem einfachen Schaden lediglich einen Kostenvoranschlag in meiner Reparaturwerkstatt einzuholen?
Was empfiehlt der Kfz-Sachverständige, der täglich mit Unfällen zu tun hat? Wie soll man sich nach einem Unfall verhalten?